DSC02219

Nacht der 1000 Zelte am Heldenplatz

safe_image

„Die Klimakrise ist die wahre Pandemie – mit sieben Millionen Todesopfern jährlich – und es gibt dagegen keine Impfung, außer unsere eigenen Handlungen“, sagte Arnold Schwarzenegger beim Klimagipfel „Austrian World Summit“ in Wien per Video. Also, impfen wir die Welt mit unseren Handlungen gegen die Klimakrise! Das 1. Klima-Biwak der Climbers for Future vom 5. auf 6. Sept. 2020 auf dem Wiener Heldenplatz mit Lagerfeuer und vielen guten Gesprächen war ein Anfang, um darauf aufmerksam zu machen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen!

8eec355e-5cbc-4039-8689-b5b912ea56c0
Climbers for Future ist eine Gruppe naturverbundener Menschen, die sich für den Erhalt einer intakten Bergwelt und gegen den Klimawandel einsetzen. Unterstützt von den alpinen Vereinen rufen sie die Regierung zum Handeln auf.

118795171_1046408475817651_8516892504813136326_o
„Wir reduzieren unseren eigenen CO2-Fußabdruck und sammeln möglichst viele Unterschriften für unsere Petition, um unsere Forderungen gegenüber der Politik mit Nachdruck vertreten zu können. Daher bitten wir alle, die es noch nicht getan haben, aus tiefstem Herzen, unsere Petition zu unterschreiben, selbst Maßnahmen zum Klimaschutz zu setzen und diese Maßnahmen und Ideen mit uns zu teilen. Lasst   uns gemeinsam für den Erhalt unserer wunderschönen Erde kämpfen. Ich bedanke mich schon im Voraus bei euch allen dafür“, lautet der eindringliche Aufruf von Initiator Stefan Gatt, www.climbersforfuture.org