Anneliese_Scharbl

Klub-Vorträge und Veranstaltungen

Liebe Klubmitglieder und Freunde,
wir hoffen sehr, dass ihr gesund seid und auch bleibt. Uns im Klubvorstand geht es gut. Im Rahmen des Erlaubten verbringen wir viel Zeit draußen in der Natur und genießen den Frühling. Nun freuen wir uns schon sehr auf persönliche Gespräche, gemeinsame Erlebnisse und Unternehmungen mit euch. Zum Glück dürfen wir ja jetzt schon anständig trainieren, den herrschenden Verhältnissen entsprechend. Ab Mitte Mai wird es soweit sein, schaut euch an, was wir schon organisiert haben und bitte meldet euch gleich an. Bis dahin lasst uns wissen, wie es euch geht, was ihr macht und ob ihr Hilfe braucht!

Fritzi Lukan, 0677/63361580: „Fritzi hat mich ganz aufgeregt angerufen. Sie darf ab dem 8. Mai besucht werden; allerdings muss man sich rechtzeitig voranmelden – der Termin wird dann in eine Liste eingetragen. Bitte weitersagen! Danke und liebe Grüße aus der Wachau, Elfie und Erwin Löffler“ 🙂 Kursana Residenz, Hohenbergstr. 58/2424, 1120 Wien, Tel. 01 81288660.

Genießt die schönen Frühlingstage und passt gut auf euch auf!
Ganz herzlich
Euer Christian Zinkl, ÖAK-Präsident, und
Eure Vizepräsidentinnen Gerti Reinisch-Indrich & Gitti Grasnek

Unser Klubprogramm:

Seit dem 14. Mai finden unsere Donnerstags-Treffen im Klub wieder statt!

– Ohne Händeschütteln, Umarmungen und Küsschen – in den größeren Räumen (nicht im Raucherzimmer bei der Bibliothek), um den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand einzuhalten! In der Küche darf sich immer nur ein Gast aufhalten. Bitte vergesst nicht auf den Mundschutz (ihr braucht ihn in den Öffis) und besonders Vorsichtige bringen ihren eigenen Becher mit. Gerda wird jeden Donnerstagnachmittag im Klub sein und euch betreuen. Wer noch Fragen hat oder sich anmelden möchte, kann gerne Gitti Grasnek kontaktieren 0664/73422934. Wir hoffen, es geht euch allen gut und ihr seid gesund!

Auch die Bibliothek ist wieder jeden Donnerstag ab 16 Uhr geöffnet!

Unsere Veranstaltungen sind keine Führungstouren, stehen aber selbstverständlich auch Gästen offen (selbständige, eigenverantwortliche BergsteigerInnen!), die jederzeit gerne gesehen sind. Vorträge von September-März, Hüttenabende, Skiwoche, winter-liches „Basislager“ im März, Kletterwoche,  jährliches Klubtreffen Ende September, gemeinsame Kletter- oder Bergtouren …

_________________________________________________________________________________________

ElbsandsteinElbe und Elbsandstein
7. – 14. Sept. 2020
Sigi Weippert hat ein tolles Programm für eine Woche auf der Elbe ausgearbeitet (in Tschechien und Deutschland: Kanu, Klettern, Wandern, Kultur):

 

 

Von Leitmeritz/Litomerice mit Allerheiligenkirche, Kathedrale, Marktplatz, Bergmeister-haus und Festung Theresienstadt/Terezin – über Aussig/Usti mit der Burg Schrecken-stein/Strekov – nach Tetschen/Decin mit Stadtbummel und Klettersteigen an der Schäferwand/Pastyrska stena (direkt über der Elbe) – von Bad Schandau kommen wir nach Lilienstein/Königstein (Klettern oder Stiegenwandern). Hier verlassen wir das Mittelböhmische Bergland und erreichen bei Herrnskretschen/Hrensko die böhmi-schen und die deutschen Elbsandsteinwände; das erste deutsche Dorf soll das schönste der Sächsischen Schweiz sein! – Nach Rathen mit der Bastei, dann über Wehlen und Pirna zur Freitreppe am Schloß Pillnitz. In Dresden-Laubegast genießen wir die malerischen Momente am Schillerplatz, beim Blauen Wunder und den Elbhängen um Loschwitz. Am letzten Tag zeigen sich die Albrechtsschlösser, der sächsische Landtag und gegenüber das Canaletto-Motiv der Brühlschen Terrasse. Danach weitet sich das Elbetal, die Weinberge Radebeuls und Coswig leiten bis zum Meißner Syenit-Granitfelsen im kleinen Spaargebirge und zur Albrechtsburg. In Meißen zählen Dom, Burg, Altstadt und Porzellanmanufaktur sowie der Abschlussumtrunk mit sächsischem Goldriesling zur Pflicht! Anmeldung: reinisch.gertrude@gmail.com Anreise in Fahrgemeinschaften, Übernachtung Camping oder Pensionen, gewünschte Aktivitäten vorab bekanntgeben!

________________________________________________________________________

IMG_1973Klubtreffen über dem Faakersee
25. – 27. Sept. 2020
Im Baumgartnerhof, 9582 Altfinkenstein, ÜF ab € 40,00; Bergwandern (Mittagskogel usw.), Klettersteige, Klettern am Kanziani-berg, Radeln … Anmeldung ab sofort (Anzahlung € 25,00);

________________________________________________________________________

Christian

Einladung zur ÖAK-Hauptversammlung, 3. Sept. 2020, 19 Uhr

im Festsaal des Österr. Touristenklubs, 1010 Wien, Bäckerstraße 16

Um die vorgeschriebenen Sicherheits-abstände einzuhalten – in den Klub-räumlichkeiten wäre das nicht möglich!

Bitte (falls noch gesetzlich vorgeschrieben) Mundschutzmasken nicht vergessen!

________________________________________________________________________

Unsere Vorträge sind ganz besondere Raritäten und finden entweder

a) im Klubheim des ÖAK am Getreidemarkt 3/12, 1060 Wien (U4 Karlsplatz, 57A) oder

b) im Vortragssaal des Bezirksmuseums des 8. Bezirks, 1080 Wien, Schmidgasse 18 (Ecke Lange Gasse, U2 Rathaus, 13A) statt.

Beginn jeweils 19 Uhr

________________________________________________________________________

index13. Okt. 2020, Klubheim: voraussichtlich

M. Ghobrial/L. Tierbach

„Kasachstan – Land der Gegensätze“

 

15. Okt. 2020 Bezirksmuseum, Vortrag

5. Nov. 2020 Klubheim, Vortrag

Glockner219. 11. 2020, Bezirksmuseum:

Hans Goger „Vom tiefsten zum höchsten Punkt Österreichs“

 

 

17. Dez. 2020 Klubheim, Vorweihnachtlicher Festabend
________________________________________________________________________

IMG_0142Ballonfahrt im Jan./Feb. 2021: Wer interessiert ist, bitte bei Gerti melden und Wunschziel angeben! +43-660-5988388, reinisch.gertrude@gmail.com;
1) Dachsteinsüdseite ca. € 250,00   2) Glocknerfahrt ca. € 300,00;
3) Alpenüberquerung z.B. v. Zell am See nach Venedig: ca. € 1.000,000;
________________________________________________________________________

csm_Faistenau-Panorma-1_b47618eeb2

Alpenklub-Skitreffen in Hintersee vom 26. – 28. Feb. 2020
In der schneesicheren Osterhorngruppe der Region Faistenau-Hintersee-Fuschlsee gibt es Skitourenvarianten in allen Schwierigkeitsgraden, auch auf Pisten (kein Liftbetrieb) sowie diverse Loipen (bis zu 60 km), Winter- und Schneeschuhwanderungen … gemütliches Zusammensitzen und gemeinsames Abendessen im Gasthaus Ebner.
Unterkunft: Pension Margit ÜF à € 40,00 oder Hotel Ebner HP 80,00 (Sauna, Wellness); Aufzahlung für Einbettzimmer pro Nacht.
Anmeldung bei Gerti Tel. +43-660-59-88388, reinisch.gertrude@gmail.com , Anzahlung von € 25,00 pro Person – im Alpenklub bzw. aufs Klubkonto – erst dann ist der Platz reserviert! Bitte unbedingt Zahlungszweck angeben!

________________________________________________________________________

Karli Klausers Skiwoche in Innerpflersch, Südtirol vom 28. Feb. – 7. März 2021

ansicht-winter,99388531 Skitouren südl. von Brenner und den Stubaier Alpen …  Schneeschuhtouren, 14 km Loipen, Rodeln, Liftgebiete Ladurns, Roßkopf & Ratschings                ÜF ab € 35,00 – HP im Hotel ab € 58,00.
Anmeldung +43-660-59-88388, reinisch.gertrude@gmail.com

________________________________________________________________________

Klettern am Battert im nördl. Schwarzwald, April/ Mai 2021

20170428_124711Der Battert gilt als eines der schönsten Klettergebiete Deutschlands mit zahlrei-chen Genusskletterrouten in den Schwie-rigkeitsgraden IV und V, die ohne großen Kraftaufwand zu schaffen sind. Wände, Grate und Türme mit Felshöhen bis zu 60 m konzen-trieren sich auf einem sehr kleinen Raum. So lassen sich die Einstiege schnell erreichen. Klubmitglied Joachim Schneider fragt an: „Wäre nicht ein offizielles  Mitgliedertreffen in Baden-Baden (Battert) möglich?“ Er würde sich sehr freuen, mit ihm bisher nicht be-kannten ÖAK-Mitgliedern zu klettern und steigt auch gerne vor. Man kann natürlich auch wandern oder Baden-Baden und die Caracalla-Therme genießen.
Unterkünfte: ÜF ab ca. € 40,00 in Pensionen bzw. Gaststätten, Camping bei Gemsbach.
Anmeldung +43-660-59-88388, reinisch.gertrude@gmail.com

Kanufahrt auf der Moldau,0807_Paddeltag7_185_1280               Mitte Juni 2021

Wir suchen uns den schönsten Abschnitt der Moldau aus und paddeln 2-3 Tage z.B. vom Lipno Stausee oder Vyssi Brod über Rozm-berk, Cesky Krumlov … so weit wir möchten, Camping. Anmeldung  bei Gerti +43-660-59- 88388, reinisch.gertrude@gmail.comimage7

 

 

 

 

________________________________________________________________________

Traditionelle Dachsteinumrundung voraussichtl. 11. – 13. März 2022

rumpler-runde-dachsteinmit ÖAK-Präs. Christian Zinkl & Skiclub Elin (Bus- und Liftunterstützung).
Anfragen und Anmeldung im Klub bei Gerda und bei alpenklub.oeak@gmail.com

 

________________________________________________________________________