tichy-das_leben_als_reise-web

Herbert Tichy Verein ersucht um finanzielle Unterstützung

Der Verein bemüht sich seit Jahren um die wissenschaftlich korrekte Aufarbeitung des Nachlasses von Herbert Tichy in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und finanziert eine Tibetologin, die das Material sichtet und inventarisiert. Da der Umfang des Nachlasses recht beträchtlich und ebenso ziemlich ungeordnet ist, nimmt diese Arbeit viel Zeit in Anspruch. Um die Aufarbeitung auf jeden Fall für nächstes Jahr sicherzustellen, hat der Verein eine Spendenaktion ins Leben gerufen und ersucht um finanzielle Unterstützung. Für Spende werden Anerkennungsprämien angeboten!

Erste Bank, IBAN: AT95 2011 1286 2993 8200, lautend auf: Menschenwege – Götterberge – Herbert Tichy

Infos: www.herbert-tichy.at