Der Österreichische Alpenklub

„Austria? Aha: Australia!“
„Alpenklub? Aha: Alpenverein!“
Zweimal Fehlanzeige:

Der Österreichische Alpenklub ist eine Vereine und Nationalitäten übergreifende Gruppierung von Bergsteigern und Bergsteigerinnen mit leistungsbetonter Grundeinstellung.

Aufnahmebedingungen sind in erster Linie die selbständige Ausführung schwieriger Bergfahrten in Fels und Eis als Seilerster (gewissermaßen „komplette“ Alpinisten), doch auch künstlerische, wissenschaftliche, literarische oder mediale Leistungen auf dem Gebiet des Alpinismus. Wenn Sie glauben, diesen Kriterien zu entsprechen, können Sie gerne ein Aufnahmeansuchen in unserem Sekretariat beziehen. Falls Sie ein Klubmitglied persönlich kennen, geben Sie den Namen in diesem Formular an.

Großglockner - Der Österreichische Alpenklub ist eng mit Österreichs höchstem Berg verbunden: durch seine Erzherzog Johann-Hütte, sowie als „Eigentümer“ von 114 m² Glockner-Gipfelfläche auf Tiroler Seite und des Gipfelkreuzes. – Zudem wurde ein überwiegender Teil der Glockner-Anstiege durch Alpenklubmitglieder erstmals begangen.

der_manaslu_278055

Klub-Vorträge und Veranstaltungen

Unsere Vorträge, Hüttenabende, winterliches „Basislager“ Anfang März, jährliches Klubtreffen Ende September, gemeinsame Kletter- oder Bergtouren stehen selbst-verständlich auch Gästen offen, die jeder...
Abendstimmung_Alpen

Interessante Veranstaltungen

________________________________________________________________________ Unser Mitglied Lutz Maurer wird uns im Herbst wieder die aktuellen Termine für seine Land der Berge Sendungen auf ORF III bekan...
12779165_960449017337262_1008668680933632166_o

Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren unseren Mitgliedern ganz herzlich! Hans Wenzl am Makalu, 8485 m Acht Expeditionsteams mit etwa 35 Bergsteigern aus aller Welt plus Kü- chenteams und Climbing Sherpas wa- ren 2016 im AB...
felssturz_dachl_gesaeuse_2016_b

Aktuelles

Felssturz aus der Dachl-Nordwand am 25. Mai 2016                                                             Der Peternpfad ist derzeit nicht zu begehen, auch die Zustiege zur Dachl-Nordwand und einig...
alpine-parkuhr-bergsteigerdoerfer

Alpine Parkuhr für Tourengeher

Wer hats erfunden? Natürlich die Johnsbacher!   Genauer gesagt der „Wick“, Chef vom Gasthof Kölblwirt. Wie viele andere hat er sich Ge- danken und Sorgen gemacht, wenn im Talschluss v...
P1010615

Veranstaltungsberichte

Basislager 2016 auf der Postalm                                                                                                      Der schlechte Wetterbericht konnte niemanden vom geplanten Treffen ...
Dhaulagiri

Vortragsberichte

17. März 2016, Bezirksmuseum: Herbert Raffalt Dachstein/Tauern – Zauber und Mythos einer Landschaft Die Dachsteinlandschaft muss man in unseren Kreisen nicht vorstellen. Für viele ist sie Teil i...
siebert1

Unser Mitglied Walter Siebert hat eine App entwickelt, mit der man die Schneeumwandlungen im Schneeprofil leichter bestimmen kann und auch als Lernmöglichkeit. Falls ihr Zeit und Lust habt, hier ist d...